OnyxCeph³™ 3.2.150 Build 419 - Falcon

Released: 10-02-2021 11:15 CET

*+D981ONYXCEPH320/$+150+*





Neu in diesem Release





#3720   Modul Retainer: Berechnungsresultate zur Fehlervermeidung bei Änderungen am Design gelöscht

#3720   Modul Retainer: Zusätzliche Punkte überarbeitet, Basis-Punkte individualisierbar

#4688   Modul Bonding Trays: Hüllenfassung für angulierte Unterkiefer-Brackets verbessert

#4732   Modul BiteSplint: Berechnung dicker Schienen im Bereich schmaler Zähne robuster gestaltet

#4820   Das Änderungs-Log kann jetzt auch für 2D-Planungen angezeigt werden

#4878   Modul Bild hinzufügen 2D: ZIP-Dateien werden als Bildquelle unterstützt

#5073   Modul Bild hinzufügen 2D:Doppelte Nennung der Patienten beim Bildimport von Sidexis4 wird vermieden

#5260   Schnittstellen: dentaleyepad: Bildtypzuordnung benutzerfreundlicher gestaltet

#5322   Modul Bild hinzufügen 3D:Import von DICOM-Volumendaten beschleunigt

#5434   Mehrfacher Start aus Modulen: Bilder vorher gestarteten Viewer bleiben erhalten

#5434   OnyxView (Einzelbild) wird an der für den Bildtyp gespeicherten Position angezeigt

#5654   Modul Bild hinzufügen 3D: Unterstützung für DICOM-Volumendaten mit JPEG2000-Kodierung hinzugefügt

#5677   Hilfe in E-Mail-Versanddialog zur Erklärung der Versandarten ergänzt.

#5755   Netzwerk-Geschwindigkeitsmessung ermittelt nun auch die Latenz der Verbindung

#5755   Patientenliste: Anpassbare Eingabeverzögerung in Patientenliste ergänzt, um Suche responsiver zu machen

#5782   Export 3D: Druckadapter können verschoben werden

#5790   Modul BiteSplint: Werkzeuge für Kieferöffnung und Abstände ergänzt

#5801   Modul Auswertung: Bei Verwendung der Abfragepunkteliste wird nach jeder Änderung aktualisiert

#5827   Modul Modellausrichtung: Defekte durch unsauber beschnittene Ränder im gesockelten Modell korrigiert

#5835   Modul Auswertung 3D: Sind Linien in der 3D-Auswertung unsichtbar, so werden auch die Pfeile nicht angezeigt

#5919   Modul Bild hinzufügen 3D: DOF-Scanner-Schnittstelle ist im Release verfügbar

#5940   Module V.T.O 3D, Aligner: Zähne können nun mit Strg-Taste bewegt werden

#5964   Druckeditor: Anzeige gewählter Ansichten von 3D Objekte korrigiert

#5965   Modul Bonding Tray: Slot-Pins als neue Option der Hüllenfassung

#5968   Modul Aligner: Zustände können über Strg+C, Strg+V kopiert werden

#5979   Die aktuelle HIBC-UDI wird im About-Fenster als Data-Matrix und als Text angezeigt

#5984   Modul Auswertung 3D: Im Analysenauswahl-Dialog können die Punkte für 3D-Simulation aktiviert werden

#6002   Überschreiben der Hintergrundfarbe für das Vollbild aus Tab Bilder deaktiviert

#6005   Volumenviewer: Objektselektion und Kameraplatzierung mit Alt + L/R Maustaste ermöglichst

#6009   Modul Bild hinzufügen 3D: Import von 16 Bit Volumendaten: Hounsfield-Werte werden richtig angezeigt

#6009   Modul Bild hinzufügen 3D: Import von 16Bit-Volumendaten: Darstellung im DVR-Modus korrigiert

#6019   Modul Bild hinzufügen 3D: DICOM-Dateien mit "." im Namen werden in der Bildaufnahme erkannt

#6019   Modul Bild hinzufügen 3D: PACS-Anbindung: Die Abfrage von Bildern liefert nur noch die angefragte Studie zurück

#6021   Druckeditor: Ausgabe der Position für Punkte aus Skizzen im Ausdruck analog zur Auswertung

#6027   Druck: Funktionalität zum Deaktivieren von Befunden im Ausdruck aktiviert

#6029   Modul Bild hinzufügen 3D: Datei DICOMDIR wird in Bildaufnahme wie eine ZIP behandelt und der Inhalt angezeigt

#6035   Für das Erzeugen von PDF mit OnyxPDF kann das Speicherformat für Bilder eingestellt werden

#6035   Druck: Auflösung der OnyxPDF Ausdrucke auf 300 dpi festgesetzt

#6041   Attachmentdesigner: Erstellung aus Vorlagen vereinfacht neue Attachments

#6048   Neue OnyxPDF-Version behebt einige kleinere Probleme bei der PDF-Erstellung

#6052   3Dconnexion SpaceMouse Eingabemethode nur aktivieren, wenn tatsächliche ein SpaceMouse-Controller angeschlossen ist

#6055   CLI: Mit Parameter PicImportMode kann gewählt werden, ob 2D- oder 3D-Bildaufnahme geöffnet wird

#6055   CLI: Mit Parameter -PicImportPath kann Verzeichnis in der Bildaufnahme geöffnet werden

#6062   Modul Aligner: Abgleich von Planungen aus Approval-3D Befunden übernimmt auch Attachment-Position

#6066   Druckvorschau: Druckerauswahl beim Druck aus der Vorschau aktiviert

#6068   Export 3D: Verzeichnis gespeicherter Dateien zum Öffnen angeboten

#6068   Export 3D: Option zum Anzeigen der exportierten Dateien im Windows-Explorer hinzugefügt

#6068   2D Module: Gelöschte Projekte werden per default in Liste ausgeblendet

#6069   Modul Modellausrichtung, Segmentierung: Vor falschen Arbeitsabläufen gewarnt

#6072   Modul Auswertung 2D: Messschieberanalysen für der Milchgebiss möglich, Analyse Tübingen (Messschieber)

#6073   Backup: Option Differenziell für Bildateien überarbeitet

#6073   Backup: Mit "Als Befund" gespeichere Datensätze werden im differenziellen Backup gespeichert

#6077   Dokumente archivieren: Funktionalität der Archiv Taste unter Tab Briefe aktiviert

#6079   OnyxPDF: Verzeichnis und Namen von PDF Datei mit Platzhaltern des Befundes erstellt werden

#6080   Systemoptionen: In der Einstellung der Punktreihenfolge werden alle Referenzpunkte des Bildtyps angeboten

#6080   Systemoptionen: Im Fenster Punktreihenfolge kann jetzt nach Referenzpunkten gesucht werden

#6084   Vollbild Navigator: Befundbezeichnung wird im Fenster angezeigt

#6085   Module OrthoApps, BiteSplint: Sichtbarkeiten und Auswahl beim Rückgängig erhalten

#6085   Module BiteSplint/OrthoApps: Rückgängig/Wiederholen schneller möglich

#6095   Module BiteSplint/OrthoApps: Spiegeln von 3D-Objekten funktioniert wieder

#6096   Modul BiteSplint: Auflagefläche kann begrenzt werden

#6099   Modul Modellausrichtung: Panel für Kieferausrichtung vereinfacht

#6100   Statuszeile: Änderungsdatum unter TabBilder wird nach Modulnutzung aktualisiert

#6101   Module Sim3D: Messformular ermöglicht Eingabe von Soll-Werten

#6103   Modul Bearbeiten 2D: Einbindung der Bildbearbeitung in die Speicherung/Archivierung implementiert

#6105   Modul Auswertung: Ergebnisse der aktuellen Analyse können als XML exportiert werden

#6105   Modul Auswertung: Konfigurierbarer Dateiname und -pfad für XML-Export von Analyseergebnissen

#6106   Bei der Attribut-Auswahl werden die Attribute aller aktiven Klienten angeboten

#6108   Modul FA_Bonding: Linguale Brackets bei lingualer Platzierung im Line-Up beachtet

#6109   Modul Bild hinzufügen 3D: Beim Import von .PLY-Dateien sind Texturen als .JPG, .JPEG, .PNG oder .BMP zulässig

#6112   Modul Sim3D|Register: neues Registrierformular - Registrieren der Zähne an variablen Isoflächen eines Volumendatensatzes

#6114   Systemoptionen: Schnittstelle für den 2D/3D-Bildimport von "iTero element" Scannern hinzugefügt

#6117   OnyxReport: Erstellung eines Reports nach dem internen Befundtransfer korrigiert

#6118   Export 3D: Wandstärke perforierter Modelle für höhere Stabilität auf 2 mm erhöht

#6119   Export 3D: Dicke des Labels kann verändert werden

#6122   Modul Bild hinzufügen 3D: Bildanpassung wird nur angezeigt, wenn Quelldatei lesbar

#6126   Modul Modellausrichtung: Panel für Kieferausrichtung mit Referenzpunkten zeigt Änderungswerte an

#6127   Modul Bild hinzufügen 3D: Lesen von ZPR-Dateien robuster gestaltet

#6129   Beim Ändern der Patienten-ID werden nicht zugehörige Bilddateien nicht gelösch

#6130   Mehrere 3D Module: Doppelklick auf Navigator am unteren Bildrand funktioniert wieder

#6132   Modul Bild hinzufügen: Patientenwechsel leert Bildquellenliste, falls Bildquelle patientenbezogen ist

#6134   Modul Sim3D: VTO Planungen können in orthopädische Planungszustände geladen werden (Kontextmenu)

#6137   Beim Ändern der externen ID eines überweisenden Arztes werden Zuweisungen als behandelnder Arzt korrigiert.

#6150   Modul TADmatch: Filter der Bibliothek werden hervorgehoben und sich gemerkt

#6158   Drucken: konfigurierte Einschränkungen von Tabellen werden angezeigt

#6161   Beim Speichern eines Reports haben 3D-Befunde jetzt wieder eine Analyse

#6170   Druckvorschau: Ansicht von Tabellen korrigiert

#6177   Nicht sequentielle Löschung von Patientendatensätzen wird besser berücksichtigt.